VDE Kabelschere 160mm

Artikelnummer: 100867

geprüft nach VDE 0680 bis 1000V

Kategorie: Werkzeuge und Hilfsmittel


29,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

lieferbar

Lieferzeit innerhalb DE*: 1 - 4 Werktage



VDE gerechte Kabelschere zum Schneiden von Leitungen und Kabeln. Die Kabelschere ist aus Spezial-Werkzeugstahl und besitzt gehärtete Schneiden. Eine Teflonbeschichtung macht die Schneiden unempfindlich gegen Rost und Abrieb. Die speziellen Griffe sind Temperaturbeständig und schlagfest. Geprüft nach VDE 0680 teil 201 EN60600 IEC und GS ist die Kabelschere zugelassen für Artbeiten bis 1000V.
 
  • Kabelschere
  • Typ: 043-69-VDE-160-EC
  • Maße ca: L= 160mm.
  • spezialgehärtete Schneide 
  • Griffe, hitze- und kälteresistent mit Abgleitschutz
  • Grifffarbe: rot/gelb (Liefervariationen in der Farbe möglich)
  • Schraubgelenk zum Nachstellen
  • Zum schneiden und Abisolieren von CU und AL Kabel und Leitungen
  • Schneidleistung: bis 50mm²
  • geprüft nach VDE 0680 Teil 201 / IEC und GS
  • Prüfung auf Durchschlagfestiggeit bis 10 000V
  • zugelassen für Arbeiten bis 1000V

Hinweis: Beim Schneiden von Textilkabel, insbesondere Leuchtenpendelleitung ist es trotz der Prezisionsschneiden der Kabelschere möglich, dass einzelne Fasern des Textilgeflechts nicht sauber getrennt werden können, was normaler Weise nicht von Bedeutung ist. Wir empfehlen die Säuberung von Textilkabelenden gegebenenfalls mittels  Nagel- oder Spitzschere vorzunehmen.


kleinste Liefermenge:1,00 stk

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte
.
*Die Lieferzeitangabe stellt keine Terminzusage dar! Sie bemisst sich an der durchschnittlichen Bearbeitungs- und Versanddauer in Werktagen innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten in andere Länder entnehmen Sie bitte den Versandinformationen in der Fußleiste. Trotz angezeigter Lieferbarkeit ist es dennoch möglich, dass ein Artikel kurzfristig vergriffen ist, bzw. sich aktuell noch im Zulauf befindet, wodurch Verzögerungen entstehen könnten.