Rücksendung / Reklamation


1.) Rücksendung von Artikeln


Gemäß der allgemeinen Widerrufsbelehrung für den Onlinehandel haben Sie als Endverbraucher innerhalb von 14 Tagen das Recht Artikel, die Ihnen nicht gefallen an uns zurückzusenden. Im Falle einer Erstattung erfolgt diese über den Weg der ursprünglichen Zahlung.

Bitte senden Sie den oder die Artikel an:

Elektromechanik Pinder
Käthe-Kollwitz-Str. 7
04109 Leipzig

 

Falls Sie möchten, können Sie bei unserem Partner DHL ein Versandetikett online erstellen.
Bitte versenden Sie niemals unfrei, da wir die Annahme von nicht oder unzureichend frankierten Sendungen ablehnen.

Sofern möglich, legen Sie bitte eine Rechnungskopie oder ein kleines Anschreiben mit der entsprechenden Bestellnummer bei. Über einen kurzen Kommentar zur Rücksendung würden wir uns freuen. Sie helfen uns damit, Ihren Reklamationswunsch schnellstmöglich bearbeiten zu können.
Sofern Sie per "Vorabüberweisung" gezahlt haben, teilen Sie uns bitte Ihre Bankverbindung zur Rückerstattung des Kaufbetrags mit. Andere Zahlungsweisen erstatten wir, wie gezahlt, i.d.R. über unsere Partner Paypal oder Klarna (Sofortüberweisung).

Als Paypalkunde können Sie sich die Rücksendekosten erstatten lassen. Den Link hierzu finden Sie in der entsprechenden Paypal-Transaktion Ihres Paypalkontos.



2.) Reklamationen


Im Falle fehlerhafter oder falsch gelieferter Ware kontaktieren Sie uns bitte über 0341 9600935 (Wochentags 9-17.00 Uhr), "Kontakt" oder über email info@puppenstuben-zubehoer.de .
Neben der Artikelnummer des betreffenden Artikels teilen Sie uns bitte hierzu Ihre Auftrags- bzw. Rechnungsnummer mit. Sie erhalten in Folge von uns Rücksendeunterlagen zur kostenfreien Retoure. Versandkosten bei unangemeldeter Rekamations-Rücksendung können nicht erstattet werden.

Insbesondere bei Transportschäden senden Sie uns bitte, falls möglich, ein Foto der zerbrochenen Teile per Email. So können wir Ihnen unkompliziert Ersatz für den zerbrochenen Artikel zukommen lassen.

Bei ungerechtfertigter Inanspruchnahme der Reklamations-Rücksendung behalten wir uns vor, anfallende Rückversandkosten von der Erstattung abzuziehen bzw. in Rechnung zu stellen.